Unternehmerschule

Kostenfreie Seminarreihe: Unternehmerschule kommt nach Kelheim
Logo Hans Lindner Stiftung_box
Landratsamt Kelheim, Kreisentwicklung-Wirtschaftsförderung
Donaupark 13
93309 Kelheim

Kostenfreie Seminarreihe: Unternehmerschule kommt nach Kelheim

Geschäftsplan, Rechtsformwahl und Internetauftritt – das sind nur einige der Herausforderungen, denen sich Existenzgründer stellen müssen. Die „Unternehmerschule“ der Hans Lindner Stiftung gibt ihnen dafür kostenfrei die nötigen Werkzeuge an die Hand: geballtes Wissen, persönliche Beratung und nützliche Kontakte. An sechs Abenden vermitteln dort Experten und Praktiker aus verschiedenen Bereichen, wie man Unternehmer wird und als solcher erfolgreich besteht.

Die Seminarreihe wird von der Hans Lindner Stiftung in Kooperation mit zahlreichen regionalen Netzwerkpartnern initiiert: Das Landratsamt Kelheim, die HWK Niederbayern-Oberpfalz, die IHK Regensburg für Oberpfalz/Kelheim, die Marketingagentur Wallner Marketing, die Agentur für Arbeit Kelheim, die Kreissparkasse Kelheim, die Raiffeisenbank Kreis Kelheim eG, die AOK Bayern – Die Gesundheitskasse, die Georg Huber Steuerberatungsgesellschaft mbH, der Versicherungsberater Michael Jander und Scheinert & FRIENDS unterstützen die Veranstaltungsreihe als Organisatoren und Referenten. Das Landratsamt Kelheim ist Sponsor der Seminarreihe.

Das themenbezogene Programm ermöglicht auch die Teilnahme an einzelnen Veranstaltungen, um individuelle Wissenslücken zu füllen. Ein Quereinstieg ist jederzeit möglich.

Das Seminar findet ab 18:30 Uhr im Landratsamt Kelheim, Donaupark 12 statt.

Seminar 6, 7. Mai: „Von der Wirklichkeit in die Virtualität“

Onlinemarketing, Social Media und Internetauftritt

Interessierte können sich per E-Mail an christina.altmann@hans-lindner-stiftung.de oder telefonisch unter 08723 20-3170 informieren oder anmelden.

Hier geht es zu online Anmeldung Seminar 6