Ansprechpartner

Wirtschaftsförderung

Die Wirtschaftsförderstelle im Landratsamt ist gerade für ansiedlungswillige Unternehmen aber auch für ansässige Firmen sowie Existenzgründer der richtige Ansprechpartner.

Wir unterstützen Sie gerne:

  • bei der Vermittlung von Industrie- und Gewerbeflächen sowie von Gewerbeimmobilien
  • in allen Ansiedlungs-, Erweiterungs- und Genehmigungsfragen
  • bei der Beratung über öffentliche Fördermöglichkeiten
  • in der Verbesserung der Standortfaktoren und beim Standortmarketing 
  • bei der Vorbereitung Ihrer Existenzgründung

Investitionsprojekte mit dem Ziel, möglichst bald vollziehbare Entscheidungen zu erwirken, werden in der Wirtschaftsförderstelle betreut. Wir fungieren als Ansprechpartner für Antragsteller und Investoren. Zusammen mit den für den Genehmigungsvollzug zuständigen Stellen im Landratsamt wird eine möglichst effiziente Verfahrensabwicklung umgesetzt.

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Christian Rieger
Stabsstellenleiter
09441/207-2106 09441/207-682106 DP O4.04 christian.rieger@landkreis-kelheim.de
Martina Wimmer
stv. Stabsstellenleiterin
09441/207-2105 (vormittags) 09441/207-682105 DP O4.05 martina.wimmer@landkreis-kelheim.de

Regionalmanagement

Seit 1. Januar 2016 betätigt sich der Landkreis Kelheim am Förderprogramm Regionalmanagement in Bayern des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen für Landesentwicklung und Heimat. Mit Fördermitteln der Landesregierung und des Landkreises wird die Erstellung und Umsetzung von ressortübergreifenden regionalen Entwicklungsprojekten begleitet.

Die beiden Handlungsfelder für die geförderte Phase der Jahre 2016-2018 sind die Weiterentwicklung von Projekten im Bereich „Klimawandel und Energie“ sowie im Bereich „Demografischer Wandel“ mit den Projekten Gesundheitsnetzwerk, Palliativ-/Hospizfürsorge, Allianz für Telemedizin, und Zukunftsorientiertes Bauen und Gestalten.

Die beiden Handlungsfelder für die geförderte Phase der Jahre 2016-2018 sind die Weiterentwicklung von Projekten im Bereich „Klimawandel und Energie“ sowie im Bereich „Demografischer Wandel“ mit den Projekten Gesundheitsnetzwerk, Palliativ-/Hospizfürsorge, Allianz für Telemedizin, und Zukunftsorientiertes Bauen und Gestalten.

In den Handlungsfeldern der Förderphase 2016-2018 werden Projekte zu folgenden Bereichen durchgeführt:

  • Klimawandel und Energie mit Klimaschutzbüro, Sanierungsoffensive, Solaroffensive, eMobilitäts-Offensive
  • Demografischer Wandel mit Gesundheitsnetzwerk, Palliativ-/Hospizfürsorge, Allianz für Telemedizin, und Zukunftsorientiertes Bauen und Gestalten. 
Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Julia Schönhärl
Regionalmanagerin
09441/207-7340 09441/207-687340 DP O4.06 julia.schoenhaerl@landkreis-kelheim.de
Alle aufklappen