LeichteSprache

Europäischer Protesttag am 5. Mai zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

02.05.2019 5. Mai - Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung mit Infostand am Samstag, den 18. Mai 2019 in Kelheim

5. Mai - Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Infostand des Fördervereins Integration e. V., der Stadt Kelheim und der Koordinationsstelle Inklusion auf dem Viktualienmarkt in Kelheim am Samstag, den 18. Mai 2019, von 9 bis 12 Uhr, auf dem Ludwigsplatz in Kelheim


Auf die Situation von Menschen mit Behinderung aufmerksam machen und sich dafür einsetzen, dass alle Menschen gleichberechtigt an der Gesellschaft teilhaben können: Das ist, jedes Jahr am 05. Mai, das Ziel des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung.
Alljährlich gibt es rund um dieses Datum viele Aktionen von Behindertenverbänden und Initiativen in zahlreichen Orten des Landes. Dabei geht es darum, die Kluft zwischen dem im Grundgesetz verankerten Anspruch der Gleichberechtigung für alle Menschen und der Lebenswirklichkeit Stück für Stück zu überwinden.

Wie bereits in den letzten Jahren, setzt die Personenschifffahrt im Donau- und Altmühltal ein Zeichen für Menschen mit Behinderung: Ganztätig werden Fahrten durch den Donaudurchbruch zum Kloster Weltenburg und ins Altmühltal zwischen Kelheim und Riedenburg zum Aktionspreis angeboten. Für Menschen mit Behinderung (mit Merkzeichen „B“) und deren Begleitung gilt deshalb

am Dienstag, 07. Mai 2019, ganztägig

ein Sonderpreis von 2 € für die einfache Fahrt und von 3 € für die Hin- und Rückfahrt.
Näheres unter 09441/5858 oder info@schifffahrt-kelheim.de.

Auch der Förderverein Integration e. V. und die Stadt Kelheim setzen sich in diesem Jahr erneut im Rahmen des Europäischen Protesttages dafür ein, Menschen für inklusive Themen zu sensibilisieren und zu begeistern. Mit Unterstützung der Koordinationsstelle Inklusion des Landkreises Kelheim werden während des Marktgeschehens Informationen, passend zum Thema der Aktion Mensch "Die Zukunft beginnt mit dir", angeboten.

Über einen Besuch am Infostand

am Samstag, den 18. Mai 2019, von 9 bis 12 Uhr,
auf dem Ludwigsplatz in Kelheim

würden sich die Organisatoren sehr freuen. Dort kann sich ganz ungezwungen mit erfahrenen Akteuren im Bereich der Inklusion ausgetauscht werden.

Kategorien: Landratsamt