LeichteSprache

Besichtigung der Räumlichkeiten für die Unterbringung von Notärzten

Meldung vom 08.05.2020 Besichtigung der Räumlichkeiten für die Unterbringung von Notärzten

Information.jpeg

Landrat Martin Neumeyer verschaffte sich heute zusammen mit Renate Emmer, Unternehmensentwicklung an der Ilmtalklinik GmbH, bei einem Besichtigungstermin einen Überblick von den Räumlichkeiten für die Unterbringung von Beschäftigten und Notärzten an der Ilmtalklinik GmbH, Krankenhaus Mainburg.
Die Renovierungsarbeiten im 3. Obergeschoss des Krankenhauses umfassten u. a. den Austausch aller Dachfenster. Auch der Notausstieg wurde erneuert. Des Weiteren wurden 4,5 Tonnen an Altakten aus den Archivräumen, die auf dieser Ebene untergebracht sind, fachgerecht entsorgt. Somit stehen den Notärzten und Anästhesisten moderne und komfortable Unterkunftsmöglichkeiten zur Verfügung.
„Mein großer Dank gilt allen Verantwortlichen, vor allem den ausführenden Handwerkern und den Mitarbeitern, die die sanierungsbedürftigen Zimmer in moderne, gut ausgestattete Räumlichkeiten für die Unterbringung von Notärzten und Beschäftigten der Klinik renoviert haben.

Bildquelle Martin Neumeyer

v.l. Landrat Martin Neumeyer, Renate Emmer, Unternehmensentwicklung an der Ilmtalklinik GmbH

Kategorien: Landratsamt

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.