Gesundes Kochen für ein Gesundes Klima

Veranstaltungsort: Grund- und Mittelschule Saal/Donau
Lindenstraße 28
93342 Saal/Donau
Unter dem Motto „Klimaschutz und Genuss“ finden für alle kochbegeisterten Frauen und Männer zwei Kochkurse mit der Hauswirtschaftsmeisterin Sieglinde Röll aus Sandharlanden statt. Organisiert wurden sie im Programm „ Klimawandel und Energie“ des Regionalmanagements Landkreis Kelheim mit Unterstützung der KEB Kelheim.
Kategorien: Regionalmanagement

Im Kurs „Sommerküche“ werden am 10. Juli in der Grund- und Mittelschule Saal/Donau, Lindenstraße 28, gesunde Gerichte mit saisonal verfügbaren und klimafreundlich beschaffbaren Zutaten gekocht. Vegetarische Gerichte sind bei weitem emissionsärmer als Fleischgerichte.

So schlägt man drei Fliegen mit einer Klappe: Transportwege für Lebensmittel minimieren, dadurch CO2-Emissionen zu senken und gleichzeitig unsere heimischen Produzenten zu stärken. Die Teilnehmer/innen erfahren auch, was es alles aus der regionalen Produktion gibt und wo man die Zutaten einkaufen kann. Außerdem erfährt man wertvolle Hinweise für energiesparendes und klimaschonendes Kochen.

Gebühr: ca.10,- € + Zutaten

Anmeldung über KEB Saal/Donau: Tel. 09441/641508 oder per E-mail: info@keb-kelheim.dewww.keb-kelheim.de 

Mehr Infos auch hier im Flyer.