LeichteSprache

Staatliches Bauamt Landshut: Pressemitteilung Sanierung der Brücke über den Main-Donau-Kanal in Riedenburg im Zeitplan

Meldung vom 06.07.2020 Staatliches Bauamt Landshut: Pressemitteilung Sanierung der Brücke über den Main-Donau-Kanal in Riedenburg im Zeitplan

Achtung Baustelle

Seit Mitte April macht das Staatliche Bauamt Landshut die Brücke über den Main-Donau-Kanal in Riedenburg (St 2231) fit für die Zukunft und erhöht außerdem die Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer. Momentan liegt die Maßnahme, in die der Freistaat Bayern rund 1,75 Millionen Euro investiert, gut in der Zeit.
Das Projekt umfasst ein Bündel an Arbeiten. Die sogenannten Brückenkappen, also die Bereiche links und rechts der Fahrbahn, werden auf 2,50 Meter ausgebaut und jeweils mit einem Geh- und Radweg versehen. Damit wird das Überqueren des Kanals für Fußgänger und Radfahrer künftig sicherer. Eine der beiden Brückenkappen ist bereits betoniert. Bis Mitte August soll auch die andere Seite fertig sein, die Vorbereitung hierzu laufen gerade. Zudem umfassen die Arbeiten im Wesentlichen die Erneuerung der Brückenentwässerung sowie den Einbau neuer Fahrbahnübergangskonstruktionen und eines neuen Fahrbahnbelags.

Die Arbeiten werden unter Vollsperrung der Brücke ausgeführt. Das Staatliche Bauamt Landshut bittet deswegen alle betroffenen Verkehrsteilnehmer sowie die Anwohner weiterhin um Verständnis für Beeinträchtigungen respektive Behinderungen im Zuge der Arbeiten.
BU: Die Arbeiten für die Brücke über den Main-Donau-Kanal in Riedenburg liegen im Zeitplan.


Fotos: Tobias Nagler/Staatliches Bauamt Landshut
gez.
Staatliches Bauamt Landshut
Auskunft erteilt: Herr Nagler Telefon: 0871/9254-114

Kategorien: Landratsamt

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.