LeichteSprache

BDS Azubi Akademie zu Gast in der Goldberg-Klinik

Meldung vom 24.01.2020 Kelheim, 22.01.2020. Heute fand zum zweiten Mal ein Workshop der im Landkreis Kelheim 2018 gegründeten BDS Azubi Akademie an der Goldberg-Klinik statt.

 

BDS Azubi Akademie zu Gast in der Goldberg-Klinik

Kelheim, 22.01.2020. Heute fand zum zweiten Mal ein Workshop der im Landkreis Kelheim 2018 gegründeten BDS Azubi Akademie an der Goldberg-Klinik statt.

Unter dem Titel „Trau Dich… Sag Nein!" erläuterte der Referent Thomas Hamann (SECIMEDIA) Strategien, wie man sich gegen (Cyber-)Mobbing effektiv wehren kann. Ein Thema, das gerade für junge Menschen sehr wichtig ist.

Die BDS Azubi Akademie ermöglicht kleinen und mittelständischen Betrieben einen professionellen Betriebsunterricht (www.bdsazubiakademie.de). Regelmäßig treffen sich Auszubildende mehrerer Betriebe zum gemeinsamen Unterricht. Dieser wird von Unternehmern gehalten, die sich abwechseln und in gemeinsamen Workshops mit den Jugendlichen arbeiten, um Kompetenz und Wissen zu vermitteln.

Auf Initiative der Wirtschaftsförderung des Landkreises in Kooperation mit dem Bund der Selbständigen (BDS) wurde auch im Landkreis Kelheim zum Schuljahr 2018/19 eine Azubi Akademie ins Leben gerufen. Vorher gab es das Angebot in Niederbayern nur in Landshut.

Veronika Habicht-Blabl, ehrenamtliche Leiterin der Azubi Akademie und stellv. Pflegedirektorin der Goldberg-Klinik, freut sich über den großen Erfolg der Azubi Akademie: „Insbesondere möchte ich mich ganz herzlich bei unseren ausschließlich ehrenamtlichen Referenten bedanken. Ohne ihr großes Engagement wäre unsere bei den Azubis im Landkreis mittlerweile sehr beliebte Veranstaltungsreihe nicht durchführbar. Die positiven Reaktionen und die aktive Teilnahme der Unternehmen zeigen den hohen Stellenwert, den die Gewinnung qualifzierten Nachwuchses für die Firmen hat."

Katja Wittmann, Azubi an der Goldberg-Klinik: „Die Veranstaltungen der Azubi Akademie sind für mich ein echtes Highlight. Die abwechslungsreichen Themen der Workshops werden in der Schule bzw. der Ausbildung oft nicht behandelt, sind aber für den Arbeitsalltag sehr wichtig. Außerdem bieten die Veranstaltungen die Möglichkeit, sich mit anderen Azubis auszutauschen."

Kategorien: Wirtschaft

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.