LeichteSprache

Helden des Alltags: Hedwig Kern

Meldung vom 30.06.2020 Helden des Alltags: Hedwig Kern

Helden des Alltags-Logo

Die Corona-Krise stellt uns als Gesellschaft aktuell vor nie dagewesenen Herausforderungen.
Jeder einzelne von uns kann durch seinen persönlichen Einsatz enorm Positives bewegen.
Jeden Tag leisten viele Menschen bei uns im Landkreis Kelheim Dinge, die nicht selbstverständlich sind und über das Normalmaß weit hinausgehen.
Der Landkreis Kelheim startete daher unter dem Motto „Einsicht, Rücksicht, Zuversicht“ die Kampagne „Helden des Alltages im Landkreis Kelheim gesucht.“
Alle „Helden des Alltags im Landkreis Kelheim“ werden nach der Corona Krise ins Landratsamt zu einer Feier eingeladen.
Heute dürfen wir Ihnen als einen unserer „Helden des Alltags“ im Landkreis Kelheim Frau Hedwig Kern vorstellen.
Während der Corona-Pandemie betreute Hedwig Kern aus Neustadt a. d. Donau ihren schwerstkranken Sohn über 12 Wochen zuhause.
Normalerweise besucht ihr im Rollstuhl sitzender Sohn Manfred die Förderstätte des Blindeninstituts in Hemau. Dort wird er auch tagsüber betreut.
Da dies aufgrund der Corona-Krise lange Zeit nicht möglich war, hat Frau Kern mit viel Einsatz die durchgängige Betreuung selbst übernommen.
Sobald eine Tages- und Gastbetreuung wieder möglich ist, kehrt für sie wieder ein Stück Normalität in ihr Leben zurück.
Der Landkreis Kelheim bedankt sich ausdrücklich für das enorme Engagement von Frau Hedwig Kern und freut sich den Titel „Held des Alltags im Landkreis Kelheim“ verleihen zu dürfen.
Kennen auch Sie Helden des Alltags? Bitte melden Sie uns Ihre persönliche Alltagsheldin bzw. Alltagshelden! Email: pressestelle@landkreis-kelheim.de bzw. rufen sie uns an: 09441/207-1020 bzw. 1021 bzw. 1015.

Bildquelle: Hedwig Kern

Kategorien: HeldenDesAlltags, Landratsamt

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.