LeichteSprache

Fahrplanänderungen zum Schuljahresbeginn am 11.09.2018

Meldung vom 24.08.2018 Fahrplanänderungen zum Schuljahresbeginn am 11.09.2018

Die Verkehrsgemeinschaft Landkreis Kelheim (VLK) informiert, dass es zum Schuljahresbeginn am 11.09.2018 auf nachfolgenden Linien zu Änderungen kommen wird:

- VLK 1 (RBO 6022):  Saal a. d. Donau – Kelheim - Riedenburg – Dietfurt
(und zurück)
- VLK 10 (RBO 6018):  Mainburg – Siegenburg – Abensberg – Bad Gögging –
Kelheim (und zurück)
- VLK 17 (RBO 6012):  Abensberg – Neustadt a. d. Donau – Mühlhausen
(und zurück)
- VLK 42 (RBO 6042):  Saalhaupt – Langquaid – Rohr i. NB – Abensberg
(und zurück)
- VLK 53 (RBO 6053):  Train – Siegenburg – Abensberg (und zurück)
- VLK 56 (RBO 6051):  Herrnwahlthann – Hausen – Langquaid – Oberroning
(und zurück)
- VLK 58 (RBO 6058):  Aicha – Wildenberg – Elsendorf – Mainburg (und zurück)


Die geänderten Fahrpläne sind ab 27.08.2018 auf der Internetseite www.vlk-kelheim.de/Fahrplaninformationen/Busverkehr/Fahrpläne als pdf-Datei abrufbar.

Ebenso können bei der VLK Verkehrsgemeinschaft Landkreis Kelheim kostenlose Faltfahrpläne angefordert werden.

Für weitere Informationen steht Ihnen die gebührenfreie VLK-Inforufnummer 0800/9999 800 während der üblichen Dienstzeiten zur Verfügung.

Kategorien: Landratsamt

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.