LeichteSprache

Anmeldung für Schülerinnen und Schüler

Nachdem das Formular ausgefüllt wurde, muss ein unterschriebener Ausdruck per Post an die Wirtschaftsförderstelle des Landratsamts gesendet werden. Erst mit Unterschrift ist die Anmeldung gültig.



























Ich versichere, dass ich über 18 bin und meine Angaben der Richtigkeit entsprechen. Ich bin damit einverstanden, dass Fotos und Videos, welche am Tag der Ausbildung am 20.11.2019 durch den Veranstalter gemacht werden und auf denen ich abgebildet bin, auf der Webseite und in Printmedien des Landratsamtes Kelheim und dessen PartnerInnen veröffentlicht werden. Mir ist bekannt, dass im Internet veröffentlichte Fotos weltweit abrufbar sind und eine Weiterverwendung dieser Fotos durch Dritte nicht generell ausgeschlossen werden kann. Die von mir erteilte Einwilligungserklärung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem Landratsamt Kelheim, Donaupark 12, 93309 Kelheim widerrufen.

Einverständniserklärung der Eltern/Erziehungsberechtigten

Ich bin damit einverstanden, dass mein Kind am Tag der Ausbildung am 20. November 2019 von ca. 9 Uhr bis ca. 16 Uhr teilnimmt. Mein Kind darf nach dem letzten Firmenbesuch gehen und muss nicht bis zum Start-/Endpunkt mitgehen.

Angaben der Eltern

Eine Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können, ist zwingend erforderlich.
Ich habe den oben aufgeführten Text zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass von meinem Kind Fotos und Videos am Tag der Ausbildung am 20.11.2019 gemacht werden und auf der Webseite und in Printmedien des Landratsamtes Kelheim dessen PartnerInnen veröffentlicht werden. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligungserklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem Landratsamt Kelheim Wirtschaftsförderung, Donaupark 12, 93309 Kelheim, poststelle@landkreis-kelheim.de widerrufen kann. Der Tag der Ausbildung ist keine Schulveranstaltung. Die Aufsichtspflicht liegt beim Veranstalter, dem Landratsamt Kelheim. Der Weg zum/vom Treffpunkt erfolgt in eigener Verantwortung. Die SchülerInnen sind an diesem Tag einschließlich der An- und Abreise unfallversichert.
Der unterschriebene Ausdruck muss per Post an die Wirtschaftsförderstelle des Landratsamts gesendet werden. Erst mit Unterschrift und deren Eingang bei der Wirtschaftsförderstelle des Landratsamts ist die Anmeldung gültig.