LeichteSprache

Siedlungsentwicklung

Projekte

Klimaschutzbüro

Hier gibt es aktuelle Informationen, Veranstaltungshinweise sowie Förderhinweise

  • Innovative Energieeffizienzlösungen sind gesucht
    Für den PERPETUUM 2019 Energieeffizienzpreis sucht die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF) die besten Energieeffizienzlösungen aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 31. Dezember 2018.
    Alle Informationen und Bewerbungsunterlagen finden Sie hier

  • Neue Förder-Richtlinie der Bundesregierung will Klimaschutz beschleunigen
    Das Bundesumweltministerium fördert im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) innovative Klimaschutztechnologien, die ein maßgebliches Klimaschutzpotenzial aufweisen, bisher jedoch erst im Kleinserien-Maßstab produziert werden. Die Richtlinie umfasst 5 Module. Modul 5 gilt für E-Lastenfahrräder sowie E-Lastenanhänger. Klick hier für weitere Informationen'
        
  • Mit dem Rad zum Sport: Mitmach-Aktion für alle Sport-Aktiven im Landkreis Kelheim
    Ein Gemeinschaftsprojekt des Regionalmanagements, BLSV Kelheim und AOK Kelheim
    Alle Sport-Aktiven im Landkreis sind eingeladen, im Aktionszeitraum ein Zeichen zu setzen für Klimaschutz und Gesundheit. Wer in der Zeit vom 1. April bis 15. Juli 2018 mind. 10 Mal statt mit dem Auto mit dem Fahrrad zum Sport fährt, ist dabei und kann mitmachen bei der Verlosung attraktiver Preise.
    Die Teilnahme ist kostenfrei.
    Für Vereine gibt´s weitere Informationen beim BLSV Kelheim  oder regionalmanagement@landkreis-kelheim.de
    Für alle, die mit-radeln wollen, gibt es hier weitere Informationen und den Aktionskalender.

  • Gründerwettbewerb Plan B such biobasierte, nachhaltige Lösungen
    Nach zwei erfolgreichen Wettbewerben in 2015 und 2017 ist auch in diesem Jahr wieder der von der BioCampus Straubing GmbH initiierte PlanB Gründerwettbewerb für Geschäftsideen gestartet. Bis 14.08.2018 können biobasierte, nachhaltige Geschäftsideen eingereicht werden. Der Gründerwettbewerb wird vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft,  Energie und Technologie unterstützt und steht unter der Schirmherrschaft von Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer.
    Weitere Informationen zum Wettbewerb: www.planb-wettbewerb.de/

  • Bürger-Energieberatung
    Beratungsangebot Energie und Klimaschutz für alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Kelheim.
    Seit 1. März 2017 bietet der Landkreis Kelheim Energieberatung für Bürger an. Weitere Informationen hier.

    Zusätzlich gibt es ab Sommer 2018 ein Energieberatungsangebot über die Verbraucherzentrale: Informationen unter 0800 – 809 802 400 (kostenfrei) oder auf www.verbraucherzentrale-energieberatung.de
  • LivIN´Kelheim – Bildungsprojekt „Umwelt und Klima“ für Neuzugewanderte
    28. Februar 2018 bis 20. März 2018 (siehe Flyer).

    „Wir sind Landkreis“, so lautet das neue Motto des Landkreises Kelheim. Das Leben hier soll Spaß machen und die Umwelt und das Klima sollen geschützt werden. Dafür gibt es jetzt ein Angebot für alle, die neu zugewandert sind. Das Landratsamt Kelheim bietet ein kostenfreies Programm an: Frauen und Männer, die nicht aus Deutschland stammen, über 16 Jahre alt sind und im Landkreis Kelheim ihren Hauptwohnsitz haben, dürfen mitmachen. Am Ende gibt es eine Verlosung von attraktiven Preisen.
    Die Teilnahme ist kostenfrei.
    Das Programm umfasst 5 Kurs-Nachmittage:
    Energie und Strom sparen, Gesundheit und Ernährung, Abfall und Müll, Für Naturliebhaber, Mobil mit dem Rad. Die Kurse sind interessant und interaktiv. Man lernt den Landkreis kennen.
    Anmeldung bitte mit dem Anmeldeformular per SMS oder Email (siehe Flyer).
    Für Fragen kann man anrufen: 0160/90623744.

  • Filme für die Energiewende
    Aktuelle Termine von Filmvorführungen und Filmgesprächen finden sie unter Veranstaltungen


  • Klimaschutz- und Energie: Bildungsprogramm an Schulen
    Ab Herbst 2017 findet das Programm mit Unterrichtseinheiten und einer Fortbildung von der Energieagentur Regensburg e.V. an weiterführenden Schulen im Landkreis statt.

  • Klimaschutzpreis Landkreis Kelheim

  • Bayerische Klimawoche
    - 2016: Sanieren mit dem 10.000-Häuser-Förderprogramm
    - 2017: CO2 frei zum Baden
    Weitere Informationen zur Bayerischen Klimawoche der Bayerischen Klimaallianz finden sich unter www.klimawoche.bayern.de.

  • Netzwerk Energie und Klimaschutz für Junge Erwachsene N:EKS
    Junge Ideen für Deine Zukunft
    Die Energieagentur Regensburg bietet jungen Menschen ein Netzwerk zu Energie und Klimaschutz an, das mit interessanten Veranstaltungen lockt. Informationen und Termine  - klick HIER!

Solaroffensive Landkreis Kelheim

Die Solaroffensive hat zum Ziel, Bürger und Gewerbetreibende über die Vorteile der Solarenergie zu informieren und gemeinsam zur Erreichung der Klimaschutzziele des Landkreises beizutragen.

Bundesweiter Veranstaltungskalender Solarenergie - klick HIER!

Informationen zur Vergütung für Photovoltaik-Anlagen (Bayern) -  klick HIER!
  
Solarenergie-Initiativen in und um den Landkreis Kelheim:

Bürger-Energieberatung / Sanierungsoffensive

  • Kostenfreie Erstberatung für Bürgerinnen und Bürger bietet das Regionalbüro Kelheim der Energieagentur Regensburg e.V. an.
  • Vortragsreihe Gut für den Geldbeutel - gut für's Klima: Informationsabende für Bürger
  • Informationen zu energieeffizienten Sanierungsvorhaben und Fördermöglichkeiten erteilt das Bauamt des Landratsamtes.
  • Beratung über die Förderprogramme der Bundesregierung erhält man von zertifizierten Energieeffizienz-Experten über die folgende Website: www.energie-effizienz-experten.de.
  • Energielabel: Der Ratgeber "Gut zu wissen: EU-Energielabel in Bayern" ist hier kostenlos erhältlich
  • Aktuelle Informationen zu Energieeffizienz im Gebäudebereich finden sich hier.
  • KfW - Aktuelle Hinweise zur Förderung "Erneuerbare Energien - Speicher. Strom aus Sonnenenergie erzeugen und speichern"
  • Die HAUSWENDE-Website der Bundesregierung gibt wertvolle Hinweise zur Energiewende
  • 10.000-Häuser Förderprogramm: Neu-Auflage für 2018. Hier geht es zu weiteren Informationen und Antragstellung.

E-Mobilitätsoffensive

Mit dem Ausbau der klimaschonenden Mobilität wird ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz geleistet. Aktuelle Hinweise zur Förderung der Bundesregierung finden sich hier. Informationen unter Veranstaltungen 

  • Ladeinfrastruktur für e-Mobilisten: 
    Ladeatlas Bayern - WebApp und mobile Anwendung ( hier klicken )
     
  • E-Mobiler Tag in Train
    Zehentstadl / Schlossplatz: am 7. Mai 2017 fand von 10.00 - 17.00 Uhr der erste landkreisweite Informationstag zu Elektromobilität statt.

  • Wanderausstellung Elektromobilität
    Mit der Ausstellung „Elektromobilität“ von Bayern Innovativ, Testfahrten mit e-Fahrzeugen (eBikes und eAutos) und einem spannenden Vortragsprogramm bringt der Landkreis Kelheim in Kooperation mit der Gemeinde Train das Thema E-Mobilität zum Greifen nahe.

  • E-Mobilitäts-Quiz zur Wanderausstellung im bayern innovativ magazin "Elektromobilität"
    (erstellt von Georg Niesl, Energieberater Gemeinde Train)

  • Elektromobilität Umweltbonus
    Für die Weiterentwicklung der umweltfreundlichen e-Mobilität auch im Landkreis Kelheim, in dem zahlreiche Gemeinden über die Installation von Ladestationen nachdenken, steht der sogenannte Umweltbonus beim Kauf eines e-Autos vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) für Privatpersonen zur Verfügung.
    Weitere Informationen finden sie HIER.

  • Kostenrechner für gewerblich genutzte Elektrofahrzeuge
    Das Ökoinstitut München bietet einen online Kostenkalkulator für Gewerbe an, die ein E-Fahrzeug anschaffen möchten.
    Weitere Informationen:
    http://oekoinstitut.github.io/kostenrechner/#/page/about


Weitere Informationen:

Alle aufklappen

Anschrift

Regionalmanagement - Landkreis Kelheim

Donaupark 13
93309 Kelheim
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 09441/207-7340 oder -3523
Fax: 09441/207-687340 oder -3560