LeichteSprache

IT-Sicherheit und Datenschutz im Handwerksbetrieb

IT-Sicherheit und Datenschutz im Handwerksbetrieb

Zunehmend geraten auch kleine Handwerksbetriebe ins Visier von Internet-Kriminellen. Häufig mangelt es an ausreichendem Schutz und es gibt mehr zu holen, als Ihnen im ersten Moment vielleicht bewusst ist. Beides macht Sie zu einem lohnenden Ziel.
Dagegen hilft nur eines: die konsequente Umsetzung von IT-Sicherheit und Datenschutz in Ihrem Betrieb. Deshalb haben wir für Sie die Veranstaltungsreihe „IT-Sicherheit und Datenschutz im Handwerksbetrieb“ konzipiert.

Diese Strategie kann nur erfolgreich sein, wenn Sie als Chef mit Ihren Mitarbeitern gemeinsam an einem Strang ziehen. Deshalb besteht die Veranstaltungsreihe aus zwei Terminen: Im ersten Teil erhalten Sie als Chef einen grundlegenden Einstieg in die Themen IT-Sicherheit und Datenschutz. Der zweite Teil ist speziell für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Büro Ihres Handwerksbetriebs gedacht.

IT-Sicherheit und Datenschutz im eigenen Handwerksbetrieb – Einsteigerkurs
(Donnerstag, 10.06.2021 von 17:00 – 18:00 Uhr)

Als Inhaber eines Handwerksbetriebs geben Sie den Kurs vor. Deshalb bietet Ihnen dieser Termin eine Übersicht über einfache Maßnahmen, die Sie selbst ergreifen können, um Ihren Betrieb sicherer zu machen.
Was am Ende einen Angriff abwehrt sind oft nicht teure Hard- und Software, sondern aufmerksame Mitarbeiter, gute Passwörter und ein systematischer Umgang mit dem Thema. Wie dieser aussehen kann, zeigen wir Ihnen zum Beispiel anhand der ISA+-Informations-Sicherheits-Analyse.

Referent: Manuel Stahl, secjur.com

Anmeldung

 „Kann ich da draufklicken?“: Datenschutz und IT-Sicherheit für Mitarbeiter im Handwerk
(Donnerstag, 17.06.2021, von 10:00 – 11:00 Uhr)

Die Mitarbeiter im Büro des Handwerksbetriebs spielen bei der IT-Sicherheit eine zentrale Rolle. Denn sie sind es, die täglich mit kunden- und projektbezogenen Daten arbeiten und per Mail Kontakt nach außen haben.
Deshalb richtet sich diese Online-Veranstaltung speziell an Ihre Mitarbeiter. Dort lernen sie die Grundregeln von IT-Sicherheit und Datenschutz kennen. Wir zeigen ihnen, welche Regeln beim Umgang mit Internet, E-Mail und Datenschutz zu beachten sind.

Referent: Manuel Stahl, secjur.com

Anmeldung

Die Veranstaltungsreihe findet statt in Kooperation zwischen der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz, dem Regionalmanagement des Landkreis Kelheim, dem IT-Sicherheitscluster e.V. und der Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz (DGO).

Wir danken unseren Kooperationspartnern für Ihre Unterstützung.

         

Anmeldung



Hier stehen die Datenschutzbestimmungen. Mit dem Absenden des Anmeldeformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Seminaranmeldung verwendet werden. Wir dürfen Ihnen per E-Mail den Zugangslink zur Videokonferenz und weitere Informationen zum Seminar zusenden. (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Mit der Aufnahme in den Verteiler der Wirtschaftsförderung erlauben Sie uns, Ihre personenbezogenen Daten zu nutzen, um Ihnen z.B. Veranstaltungseinladungen zukommen zu lassen und Sie über aktuelle Themen der Wirtschaftsförderung des Landkreises Kelheim zu informieren.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.