LeichteSprache

Jahresabo: OKEH-CARD (Umweltfahrausweis)

Um die Attraktivität des Öffentlichen Personennahverkehrs zu steigern, bieten die Verkehrsgemeinschaft Landkreis Kelheim (VLK) und die Regionalbus Ostbayern GmbH (RBO) ihren Fahrgästen einen Umweltfahrausweis, die sog. „OKeh-Card“ an, die auf den RBO-Linien im Landkreis Kelheim gilt. Detailinformationen finden Sie auf der 2. Seite des Antragsformulars.

Hier die Vorteile der OKeh-Card auf einen Blick:    

  • 12 Monate fahren zum Preis von 8 Monaten und dabei bis zu 30 Prozent sparen
  • gilt im gesamten Landkreis Kelheim, auf jeweils einer Linie der RBO 
  • ist übertragbar, d.h. sie kann auch von anderen Personen genutzt werden 
  • mit Wochenendbonus: 1 Person kann kostenlos und bis zu 4 weitere Personen können zum halben Preis mitfahren 
  • kann jederzeit beantragt werden und gilt immer zum Monatsbeginn für die Dauer eines Jahres (für Abo-Beginn zum nächsten Ersten, Antrag spätestens bis 10. des Vormonats einreichen)  
  • bequemes Bezahlen per Bankeinzug

Die OKeh-Card für Jedermann ist übertragbar und verlängert sich, wenn nicht gekündigt wird, um jeweils weitere 12 Monate.

Die OKeh-Card für Schüler und Auszubildende ist nicht übertragbar und ist jährlich ca. 4 Wochen vor Ablauf des Abos neu zu beantragen.

Das Antragsformular für die OKeh-Card  können Sie am Ende dieser Seite downloaden. Zudem ist es auch in den Gemeindeverwaltungen, bei der VLK im Landratsamt Kelheim, in den VLK-Infozentralen sowie bei den örtlichen Verkehrsunternehmern erhältlich.

Formulare und weiterführende Infos

Ihr Ansprechpartner

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Carola Kreuzpaintner
Sachbearbeiterin
09441/207-3522 09441/207-3560 O3.26 carola.kreuzpaintner@landkreis-kelheim.de

Anschrift

Dienststelle Donaupark 13

Donaupark 13
93309 Kelheim
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 09441/207-3525
Fax: 09441/207-3560

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 14:00 bis 16:00 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung