LeichteSprache

Regional- und Umwelttage 2019

In bewährter Art und Weise fanden 2019 wieder die Regional- & Umwelttage im Stadtzentrum von Kelheim statt.

Samstag, 28.09. und 
Sonntag, 29.09.2019

Zusätzlich fand am 29.09.2019 ein "Verkaufsoffener Sonntag" der Kelheimer Geschäfte statt.

Über 100 Aussteller waren zur Veranstaltung angemeldet. 

Zur Teilnahme am Umweltmarkt müssen die Produkte der Aussteller mindestens eine der folgenden Kriterien erfüllen:

  • Ökologisch
  • Sozial verträglich
  • Regional

Highlights

  • Freitag, 27.9.2019, 19.00 Uhr

Auszeichnung "Klimaschutzpreis Landkreis Kelheim"
Landrat Martin Neumeyer
Vortrag „Welt mit Zukunft“
Andreas Huber, Deutsche Gesellschaft CLUB OF ROME

Ort: Landratsamt Kelheim, Donaupark 12, 93309 Kelheim

  • Samstag, 28.9.2019, 11.00 Uhr

Eröffnung und Fassanstich mit der Kelheimer Festkönigin Lena Thalmair und der Bio-Königin Carina Bichler

Ort: Hauptbühne am Rathaus

  • Sonntag, 29.9.2019, 12.00 Uhr

"Die Schlucht - Ein Jahr in der Weltenburger Enge"
Kostenlose Filmvorführung und Matinee

Ort: Kelheimer Kinocenter, Benefiziatengasse 1, 93309 Kelheim

  • Ausstellung „Energiewende“

"Energiebedarf senken", "Energieeffizienz steigern" und "Erneuerbare Energien ausbauen"

Ort: Schalterhalle Kreissparkasse Kelheim, Ludwigsplatz 1, 93309 Kelheim

  • Kreislauf Wasser - Brunnenführungen

Brunnenführungen der Stadtwerke Kelheim
Samstag und Sonntag jeweils von 11:00 bis 14:00 Uhr, Dauer 45 Min.

Anmeldung: Stadtwerke Kelheim, Kundencenter, Ludwigsplatz 1, 93309 Kelheim

  • Kunstinstallation "Plastik in your world"

Von Tanja Martina Federl, Furth im Wald

Ort: Ludwigsplatz 12, 93309 Kelheim

  • Energie- und Elektromobilitätsmeile

Elektroautos, Pedelecs; E-Bikes; Segways; E-Riksha: Lastenräder

Ort: Altmühlstraße


Die Regional- & Umwelttage werden alle zwei Jahre von der Agenda 21-Koordinationsstelle des Landkreises mit der Stadt Kelheim und dem Landschaftspflegeverband Kelheim VöF e.V. organisiert. Diese Messe in der Innenstadt von Kelheim ist ein interessantes Schaufenster für umweltfreundliche Anlagen, Ideen und Produkte. Mit ihrem Konzept wollen die Organisatoren bei den Besuchern das Interesse für umweltfreundliche, qualitativ hochwertige und in der Region erzeugte Produkte unter dem Motto "Aus der Region - für die Region" wecken. Mit einem vielseitigen Rahmenprogramm bieten die Regional- & Umwelttage außerdem unterhaltsames und wissenswertes für Jung und Alt.

Über 10.000 Besucher nahmen bei der letzten Veranstaltung 2017 die Gelegenheit wahr, auf dieser Messe regionale und ökologische Produkte einzukaufen, oder sich über umweltfreundliche Erzeugnisse und neue Techniken zu informieren.


Veranstalter

Sponsoren