LeichteSprache

Kreismusikpfleger

Zur Wahrnehmung der Aufgaben der Kultur- und Heimatpflege, insbesondere für die Pflege von Volkslied, Volksmusik und Volkstanz hat der Landkreis Kelheim ab 01.01.2020 zwei ehrenamtliche Kreismusikpfleger für die Dauer von fünf Jahren bestellt:

Herr Berthold Wecker, wohnhaft Oberfeckinger Straße 3, 93342 Saal-Mitterfecking, Telefon: 09441/81628, Kreismusikpfleger.Nord@landkreis-kelheim.de ist für den nördlichen Landkreis (Bad Abbach, Essing, Hausen, Herrngiersdorf, Ihrlerstein, Kelheim, Langquaid,  Painten, Riedenburg, Rohr, Saal, Teugn),

Herr Sebastian Langwieser, wohnhaft Watzlikweg 26, 84048 Mainburg, Telefon: 0170-8040291, Kreismusikpfleger.Sued@landkreis-kelheim.de ist für den südlichen Landkreis (Abensberg, Aiglsbach, Attenhofen, Biburg, Elsendorf, Kirchdorf, Mainburg, Neustadt a.d.D., Siegenburg, Train, Wildenberg, Volkenschwand) bestellt.

Die beiden Kreismusikpfleger können nach Absprache die Aufgaben der Musikpflege nach den jeweiligen Interessenschwerpunkten aufteilen.

Berthold Wecker ist als Volksmusikant in diversen Besetzungen im Landkreis unterwegs. Geselligkeit und der Spaß beim gemeinsamen Musizieren, Singen und Tanzen sind ihm besonders wichtig. Als (Mit-) Organisator verschiedener Veranstaltungen, u.a. Musikantenstammtische bzw. Hoagarten in Mitterfecking, des Wirtshaussingens in Neustadt a.d.D. ist er stets auf der Suche nach Gleichgesinnten. Daneben ist er auch Tanzleiter und Organisator der Volkstanzveranstaltungen des Volkstanzkreises im Bürgerverein Langquaid-Semerskirchen.

Sebastian Langwieser spielt als Schlagwerker  u.a. bei der Stadtkapelle Mainburg, der MAI-Musi und den Kammerorchestern Mainburg und Neustadt. Seit vielen Jahren setzt er sich als Bezirksleiter des Blasmusikbezirkes Mittelbayern für die Belange der Blasmusik ein und ist 2. Vorstand der Musikkapelle Mainburg. Viele musikalische Veranstaltungen im Bereich Mainburg und Umgebung, u.a. der Hoagarten in der Stadthalle Mainburg, Bezirksfeste und Jubiläumskonzerte werden von ihm (mit-) organisiert.

Der Landkreis Kelheim dankt an dieser Stelle dem früheren Kreismusikpfleger Herrn Thomas Dürr, der das Ehrenamt fast zwanzig Jahre lang mit großem Engagement und Sachverstand ausgeübt hat.

Ernennung der Kreismusikpfleger durch (v.l.n.r.) Herrn Landrat Martin Neumeyer, Kreismusikpfleger (nördl. Landkreis) Herr Berthold Wecker, Kreismusikpfleger (südl. Landkreis) Herr Sebastian Langwieser