LeichteSprache

WLAN-Hotspots in den Bussen

Meldung vom 31.01.2019 Mit HIGHSPEED durch den Landkreis Kelheim

Internet-Surfen im Bus ist künftig auch im Landkreis Kelheim möglich. 
Diesen Beschluss fasste der ÖPNV-Ausschuss in seiner Sitzung im vergangenen Jahr.
 
Insbesondere für Schüler, Pendler und auch Touristen wird damit das Busfahren noch angenehmer und attraktiver. Um während der Fahrt online sein zu können, verbinden die Fahrgäste einfach ihr Smartphone, Tablet oder Notebook mit dem WLAN-Hotspot im Bus und ein kostenloses Surfen, Chatten, Posten ist sofort möglich. 

In den nächsten Wochen werden insgesamt 30 Busse im Landkreis Kelheim mit WLAN-Routern und Antennen ausgestattet. Jeder fertiggestellte Bus ist mit einem entsprechenden WLAN-Symbol im Türenbereich gekennzeichnet.

Am 31. Januar 2019 nahmen die ersten drei Busse mit kostenfreiem Zugang zum Netz ihre Fahrt auf.

Kategorien: VLK