LeichteSprache

„Freiräume für kreatives Schaffen erweitern“

Meldung vom 06.07.2020 „Freiräume für kreatives Schaffen erweitern“

Information.jpeg

Künstlerinnen und Künstler aufgepasst! Die Bewerbungsfrist für das Atelierförderprogramm endet am 31. Juli 2020

Das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst fördert im Rahmen des „Atelierförderprogramms“ ab 01.01.2021 für zwei Jahre 100 bildende Künstlerinnen und Künstler mit einem monatlichen Zuschuss von 230.- Euro für die Finanzierung oder Anmietung ihrer Arbeitsstätte.

Nach Wissenschaftsminister Bernd Sibler sollen mit den Fördergeldern die Arbeitsbedingungen von Künstlerinnen und Künstlern verbessert werden, damit diese sich möglichst frei von finanziellen Faktoren auf ihr kreatives Schaffen konzentrieren können.

Alle freischaffenden bildenden Künstlerinnen und Künstler in Bayern mit abgeschlossener künstlerischer Ausbildung und mindestens zweijährigem Hauptwohnsitz im Freistaat können sich bewerben. Die Anträge sind an die Regierung zu richten, in deren Bezirk sich der Hauptwohnsitz der Künstlerin bzw. des Künstlers befindet.

Die Bewerbungsfrist für das Atelierförderprogramm des Bayerischen Kunstministeriums endet am 31. Juli 2020.

Weitere Informationen sowie die entsprechenden Unterlagen finden Sie unter: https://www.stmwk.bayern.de/kunst-und-kultur/foerderung/kuenstlerfoerderung.html

Kategorien: Landratsamt

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.