Endspurt für die Abgabe der Anträge zum Erhalt der Ehrenamtskarte 2017

03.11.2017 Im Dezember wird die Bayerische Ehrenamtskarte wieder an die engagierten Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Kelheim ausgegeben. Seit dem Start der Ehrenamtskarte im Jahr 2013 wurden bei der Ehrenamtsstelle fast 1.800 Anträge gestellt.

lbe_ehrenamtskarte

Landrat Martin Neumeyer: „Die Ehrenamtskarte soll ein „Dankeschön“ sein und Vorteile für die zahlreichen Bürgerinnen und Bürger bieten, die sich in den verschiedensten Bereichen unserer Gesellschaft für Andere und für das Gemeinwohl einsetzen.“
 
Inzwischen gibt es im Landkreis Kelheim über 80 Akzeptanzpartner, die den Inhabern der Ehrenamtskarte z. B. Rabatte, kostenlose Eintritte oder sonstige Vergünstigungen, gewähren.
Alle Akzeptanzstellen des Landkreises Kelheim und auch die Akzeptanzpartner der weiteren
69 teilnehmenden Bayerischen Landkreise und kreisfreien Städte sind unter www.ehrenamtskarte.bayern.de aufgelistet.
 
Anträge für die Ausgabe im Dezember können bis spätestens 20. November bei der Ehrenamtsstelle des Landkreises Kelheim abgegeben werden. 
 
Voraussetzungen für den Erhalt der drei Jahre gültigen „Bayerischen Ehrenamtskarte“


Durchschnittlich fünf Stunden pro Woche freiwilliges unentgeltliches Engagement seit mindestens zwei Jahren, oder jährlich mindestens 250 Stunden Projektarbeit
Mindestalter 16 Jahre
Wohnsitz im Landkreis Kelheim
 
Aktive Feuerwehrdienstleistende mit abgeschlossener Feuerwehrgrundausbildung, aktive Einsatzkräfte im Rettungsdienst und Katastrophenschutz mit abgeschlossener Grundausbildung und Inhaber der Jugendleitercard (Juleica) können die Ehrenamtskarte ebenfalls beantragen.
 
Inhaber des Ehrenzeichens des Ministerpräsidenten, Feuerwehrdienstleistende und Einsatzkräfte im Katastrophenschutz und Rettungsdienst, mit Auszeichnung für 25-jährige oder 40-jährige aktive Dienstzeit erhalten eine unbegrenzt gültige goldene Ehrenamtskarte.
 
Weitere Informationen zur Ehrenamtskarte erhalten Sie beim Zentrum für Chancengleichheit im Landratsamt Kelheim, Ansprechpartnerin: Gabi Schmid, Tel. 09441/207-1040 oder per Mail: gabi.schmid@landkreis-kelheim.de, sowie im Internet unter www.landkreis-kelheim.de. 
 
Hier können auch die Anträge für die Ehrenamtskarte einfach und bequem heruntergeladen werden.

Kategorien: Landratsamt