LeichteSprache

Impfzentrum Landratsamt Kelheim

Zum Stand 11.04.21, 16 Uhr, wurden im Landkreis Kelheim 18.850 Personen geimpft, davon 11.141 im Impfzentrum, 2.962 in der dauerhaften Außenstelle des Impfzentrums in Mainburg, 3.070 durch den Einsatz von mobilen Teams, unter anderem durch den Einsatz des Impfbusses und 1.677 durch die Hausärzte. Von den 18.850 Personen erhielten insgesamt bereits 7.499 die Zweitimpfung.
Rund 22.000 Personen sind bereits zur Impfung angemeldet. Der Impfbetrieb findet regulär statt. In der Kalenderwoche 15 wird Impfstoff für 3.436 Impfungen von AstraZeneca, Biontech und Moderna erwartet.

Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 09441/207-6940 oder 116 117 möglich. Bei einer Anmeldung bitte unbedingt Name, Anschrift, Geburtsdatum und Telefonnummer für Rückfragen angeben.

Die Impfungen sind bis auf weiteres dem priorisierten Personenkreis (höchste Priorität) vorbehalten. Die Anmeldemöglichkeit besteht für ALLE impfwilligen Personen unter der oben angegebenen Telefonnummer oder auch unter www.impfzentren.bayern

Wo findet die Impfung statt?
Das Impfzentrum des Landkreises Kelheim befindet sich am Schlossweg 3, 93309 Kelheim (ehemaliges Landratsamtsgebäude). Parkplätze sind vor dem Gebäude vorhanden. Das Impfzentrum ist barrierefrei.
Die Außenstelle des Impfzentrums in Mainburg befindet sich in der Stadthalle, Griesplatz 1. Parkplätze sind vorhanden, die Stadthalle ist barrierefrei.

Ist die Impfung freiwillig?
Es besteht keine Verpflichtung zur Impfung. Mit der Impfung sollen möglichst viele Menschen geschützt und schwere Krankheitsverläufe vermieden werden.

Was muss zur Impfung mitgebracht werden?
Zum Impftermin sind in jedem Fall der Personalausweis, der Impfpass und falls vorhanden der Allergiepass mitzubringen. Je nachdem, welcher Personengruppe ein Impfling angehört, können als Berechtigungsnachweis weitere Dokumente erforderlich sein (z.B. Dienstausweise, Arbeitgeberbescheinigungen etc.). Bei regelmäßiger Medikamenteneinnahme ist zudem eine Medikamentenliste sinnvoll, ebenso evtl. Informationen zu Vorerkrankungen. Bei Personen, die unter Betreuung stehen, muss der gesetzliche Betreuer mit zum Impftermin erscheinen (Unterzeichnung der Impfeinwilligung).

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.