Klimawandel und Energie

 
Auf der Grundlage des Energienutzungsplans zielen das Regionalmanagement des Landkreis Kelheim auf die Erstellung eines umsetzungsorientierten und praxisbezogenen Maßnahmenkatalogs ab. Das Regionalmanagement ist unterstützend für die Kommunen tätig. 

Projekte

 
Klimaschutzbüro:

Informationen und Auskünfte zu klimaschutzrelevanten Aktivitäten und Förderungen, sowie Veranstaltungshinweise
 
  
  • Mitmach-Aktion für alle Sport-Aktiven im Landkreis Kelheim: Mit dem Rad zum Sport 
    Ein Gemeinschaftsprojekt des Regionalmanagements, BLSV Kelheim und AOK Kelheim
    Alle Sport-Aktiven im Landkreis sind eingeladen, im Aktionszeitraum ein Zeichen zu setzen für Klimaschutz und Gesundheit. Wer in der Zeit vom 1. April bis 15. Juli 2018 mind. 10 Mal statt mit dem Auto mit dem Fahrrad zum Sport fährt, ist dabei und kann mitmachen bei der Verlosung attraktiver Preise.

    Die Teilnahme ist kostenfrei.
    Für Vereine gibt´s weitere Informationen beim BLSV Kelheim  oder regionalmanagement@landkreis-kelheim.de
    Für alle, die mit-radeln wollen, gibt es hier weitere Informationen.
     
  • LivIN´Kelheim – Bildungsprojekt „Umwelt und Klima“ für Neuzugewanderte
    „Wir sind Landkreis“ , so lautet das neue Motto des Landkreises Kelheim. Das Leben hier soll Spaß machen und die Umwelt und das Klima sollen geschützt werden. Dafür gibt es jetzt ein Angebot für alle, die neu zugewandert sind. Das Landratsamt Kelheim bietet ein kostenfreies Programm an: Frauen und Männer, die nicht aus Deutschland stammen, über 16 Jahre alt sind und im Landkreis Kelheim ihren Hauptwohnsitz haben, dürfen mitmachen. Am Ende gibt es eine Verlosung von attraktiven Preisen.

    Die Teilnahme ist kostenfrei.
    Das Programm umfasst 5 Kurs-Nachmittage:
    Energie und Strom sparen, Gesundheit und Ernährung, Abfall und Müll, Für Naturliebhaber, Mobil mit dem Rad. Die Kurse sind interessant und interaktiv. Man lernt den Landkreis kennen.
    Das Programm beginnt am 28. Februar 2018 und endet am 20. März 2018 (siehe Flyer).
    Anmeldung bis 13. Februar 2018.
    Es dürfen insgesamt 15 Personen ab 16 Jahre teilnehmen.
     
    Anmeldung bitte mit dem Anmeldeformular per SMS oder Email (siehe Flyer).
    Für Fragen kann man anrufen: 0160/90623744.
     
  • Bürger-Energieberatung
    Seit 1. März 2017 bietet der Landkreis Kelheim Energieberatung an. Weitere Informationen finden sie hier.
        
  • Klimawoche 2017:  CO2 frei zum Baden
    Badespaß im Sommer und klimafreundliche Anreise: Für alle Badelustigen ist die Anreise mit dem Fahrrad oder eBike eine Möglichkeit, die eigenen CO2-Emissionen zu reduzieren. Für den umweltfreundlichen Badeausflug stellen Fahrräder hervorragende Transportmittel dar. Denn Radfahren ist klimaneutral, kostengünstig, geräuscharm, platzsparend, staufrei und ressourcenschonend. Und außerdem gut für die Fitness! Mit Lastenrädern kann alles transportieren was man für einen Badetag benötigt. Der Fahrradfachhandel bietet zahlreiche familienfreundliche Transportlösungen und Zubehör an.
    Eine Übersicht über Bademöglichkeiten und Radrouten gibt es hier.
     
    Weitere Aktionen zur Bayerischen Klimawoche der Bayerischen Klimaallianz finden sich im Veranstaltungskalender unter www.klimawoche.bayern.de.
      
     

Solaroffensive Landkreis Kelheim:

Veranstaltungskalender Solarenergie - klick HIER!
 
Die Solaroffensive hat zum Ziel, Bürger und Gewerbetreibende über die Vorteile der Solarenergie zu informieren und gemeinsam zur Erreichung der Klimaschutzziele des Landkreises beizutragen.
 
Solarenergie-Initiativen in und um den Landkreis Kelheim:
  • PV-Stammtisch: Seit dem Jahr 2001 teilt dieser Verein aus Prunn/Riedenburg mit interessierten Bürgern Informationen zu aktuellen Themen rund um Photovoltaik. Im Sommer 2016 wurde der PV-Stammtisch mit dem Bürgerenergiepreis Niederbayern ausgezeichnet. Am 14. Oktober findet der diesjährige PV-Stammtisch statt. Weitere Informationen: www.pv-stammtisch.de
  • Bürger-Energie-Genossenschaft des Landkreis Kelheim BENGEL eG, die sich aktiv für den Ausbau erneuerbarer Energie im Landkreis einsetzt: http://www.bengel-keh.de
  • Solarstammtisch Herrnried: Ganz nah an der Landkreisgrenze bei Painten im Solardorf beheimatet, gibt der Solarstammtisch Herrnried aktuelle Informationen über einen e-Newsletter heraus: www.herrnried.de/daten/solardorf.html
 
Allgemeine Informationen:
 

  • Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit, Ensdorf bei Amberg
     
  • Informationsplattform Erneuerbare Energien, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie: Solarenergie
  • Energieatlas Bayern: Sonne – unerschöpfliche Kraft aus dem All
  • Woche der Sonne: Förderinformationen und Veranstaltungshinweise

  
 
 

Energieberatung:

 

Weitere Informationen:

 

E-Mobilitätsoffensive:

Mit dem Ausbau der klimaschonenden Mobilität wird ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz geleistet. Aktuelle Hinweise zur Förderung der Bundesregierung finden sich hier. Informationen unter Veranstaltungen 

 
Weitere Informationen:

 
 
 

 

Anschrift

Regionalmanagement - Landkreis Kelheim
Donaupark 13
93309 Kelheim
Telefon: 09441/207-7340
Fax: 09441/207-687340

Suche