Förderprogramme

 

Für die Maßnahmen der energetischen Sanierung, der Nutzung erneuerbarer Energien, sowie  der Inanspruchnahme von Energieberatung oder den energieeffizienten Neubau stehen Fördermittel zur Verfügung. Hier finden Sie einen Überblick über die Förderprogramme und Gesetze.
 
Aktuelle Informationen:

 

Förderprogramme im Überblick:

 

1) 10.000-Häuser-Programm - neue Auflage ab 01.02.2016
 

Bayerisches Förderprogramm für innovative Gebäude und Heizsysteme in Bayern

Das Programm unterstützt einerseits private Bauherren und Gebäudeeigentümer, die in zukunftsfähige Gebäude investieren. Andererseits richtet es sich an diejenigen, die ihre alte, ineffiziente Heizungsanlage vorzeitig austauschen wollen.
 
Informationen: http://www.energieatlas.bayern.de/buerger/10000_haeuser_programm.html

 
2) Sanierung

 
Fördermittel für Energieeffizient Sanieren der  KfW:

 

Bayerisches Modernisierungsprogramm (BayModR) des Freistaats Bayern: Förderung der Modernisierung und Erneuerung von Gebäuden, die am 31.12. des Jahres der Antragstellung älter als 25 Jahre sind und mind. 3 Mietwohnungen, bzw. bei Altenpflegeeinrichtungen mind. 8 Pflegeplätze umfassen.

 

3) Neubau:
 

 

4) Nutzung erneuerbarer Energien:

 

 

5) Energieberatung und Baubegleitung:

 

 

Förderkompass

 

Die ARGE der bayerischen Energieagenturen veröffentlicht den "Förderkompass Energie", ein Nachschlagewerk für alle, die sich über Fördermöglichkeiten in den Bereichen energetische Sanierung, energieeffizientes Bauen, Energiesparen und Einsatz Erneuerbarer Energien kompakt informieren wollen.

 


 

Anschrift

Regionalmanagement - Landkreis Kelheim
Donaupark 13
93309 Kelheim
Telefon: 09441/207-7340
Fax: 09441/207-7350

Suche