BOKK - BildungsOffensive-Klimaschutz Landkreis Kelheim

 

BOKK-BildungsOffensive-Klimaschutz-Landkreis Kelheim

 
 

Klimaschutzmanagement - Grafik für Startseite BOKK

BOKK in Grundschulen:

  • Klimaschutz-Trainer kommt in Klasse und stellt das Projekt vor.
  • Projekttag: In Kleingruppen werden die Themen Stromsparen, Heizung, Klimawandel und Erneuerbare Energien anhand der Arbeitsaufträgen und Materialien der KLIMASCHATZKISTE behandelt.
  • Klimaschutztag: Die Schüler stellen ihre Ergebnisse vor. Dies kann in der Klasse aber auch für die gesamte Schule in der Aula stattfinden. Für die Kinder soll dieser Tag ein besonderes Erlebnis werden, um die Wichtigkeit des Themas hervorzustellen.
  • Am Ende des Projekts erhalten die Kinder eine Urkunde vom Landkreis, die sie als „Klima-Schütze“ auszeichnet.

 
 
BOKK in weiterführenden Schulen:

  • Schüler erarbeiten eigenständig ein Projekt zum Thema Klimaschutz
  • Beispiele: 
    • Analyse des Energieverbrauchs und von Einsparpotentialen in ihrer Schule
    • Entwicklung von neuen Unterrichtsmaterialien für die Klimaschatzkiste, welche an Grundschulen eingesetzt werden können.

 
Bei Interesse steht Ihnen als Ansprechpartnerin Julia Schönhärl, Telefon 09441/207-7340 oder regionalmanagement@landkreis-kelheim gerne zur Verfügung.
 

Weitere Hinweise:

 


 

Anschrift

Regionalmanagement - Landkreis Kelheim
Donaupark 13
93309 Kelheim
Telefon: 09441/207-7340
Fax: 09441/207-7350

Suche