Abwärmenutzung

 
Abwärmenutzung
 
 
Zahlreiche technische Geräte und Produktionsprozesse verursachen einen erheblichen Energieverbrauch. Hieraus resultiert jedoch auch ein Angebot an Energie: Wärme, die beim Betrieb von technischen Geräten sowie von Produktions- und Energieumwandlungsanlagen anfällt und meist ungenutzt an die Umgebung abgegeben wird – sogenannte Abwärme. Die Nutzung von Abwärme kann den Energieverbauch sowie die Betriebskosten enorm senken.
 
Klimaschutzmanagement - Logo Energieatlas     Im Energie-Atlas Bayern finden Sie Informationen zu den verschiedenen Möglichkeiten der Abwärmenutzung:
http://www.energieatlas.bayern.de/thema_abwaerme.html
 
 
Abwärmeinformationsbörse:
 
Haben Sie ungenutzte Abwärmepotentiale oder sind Sie auf der Suche nach Abwärmequellen? In der Abwärmeinformationsbörse des Energie-Atlas Bayern können Sie Abwärmequellen und -senken in Ihrer Region recherchieren und erhalten weitere relevante Informationen. 
http://geoportal.bayern.de/energieatlas-karten/?3&comp=abwaerme                           
                                                                                                
                                        Klimaschutzmanagement - Bild von Geoportal.Bayern
 
 
Abwärmerechner:
 
Sind Sie sich nicht sicher, ob sich die Nutzung von Abwärme in Ihrem Betrieb lohnt? Dazu ist es notwendig zu wissen, welches verfügbare Abwärmepotential in Ihrem  Unternehmen vorhanden ist. Der Abwärmerechner hilft Ihnen dabei das Potential in Ihrem Betrieb zu ermitteln.
http://www.izu.bayern.de/abwaermerechner/index.php           
 
    Klimaschutzmangement - Bild zu Abwärmerechner
 
 
Und so kann es gehen:
 
Best-Practice Beispiele anderer Unternehmen finden Sie auch im Energie-Atlas Bayern:
http://www.energieatlas.bayern.de/unternehmen/praxisbeispiele.html
 
 

 


Anschrift

Regionalmanagement - Landkreis Kelheim
Donaupark 13
93309 Kelheim
Telefon: 09441/207-7340
Fax: 09441/207-7350

Suche