Wirtschaft und Staat wollen wissen, wie sich die Konjunktur entwickelt. Die individuellen Einschätzungen sind zum einen wichtige Grundlage für unternehmerische Entscheidungen, zum anderen aber auch Erkenntnisquelle für die Wirtschaftspolitik.
In regelmäßigen Abständen befragt die IHK die Unternehmen der unterschiedlichen Wirtschaftszweige und Branchen ihres Bezirkes danach, wie sie ihre gegenwärtige und künftige Geschäftslage einschätzen.
Konjunkturumfragen der IHK Regensburg

Vier mal im Jahr befragt die Handwerkskammer eine repräsentativ ausgewählte Stichprobe von Handwerksbetrieben zur wirtschaftlichen Lage in den zurück liegenden drei Monaten und zu den Zukunftserwartungen, die die Betriebe hegen. Die Ergebnisse werden statistisch aufbereitet, analysiert und bewertet. Das Ergebnis ist der "vierteljährliche Konjunkturbericht".

Suche