Suche

 

Ehrenamtskarte - Logo Ritterschänke

Ritterschänke Burg Randeck
Gasthof
Inh. Familie Sturm
Randeck 9
93343 Essing
Telefon   09447 / 377
Telefax   09447 / 290
E-Mail:    gasthof@ritterschaenke-sturm.de
Internet:  www.ritterschaenke-burg-randeck.de

Öffnungszeiten:
Von Ostern bis Allerheiligen kein Ruhetag.
Im Winter an den Wochenenden und auf Vorbestellung geöffnet.

Hoch über dem schönen Altmühltal - neben der Burgruine Randeck gelegen.
Unsere bekannt gute Küche (eigene Hausschlachtung) bietet neben gutbürgerlichen Speisen auch als besondere Spezialität das "Altmühltaler Lamm".
Lebend frische Forellen aus eigenem Bassin zählen ebenfalls zu dem vielseitigen Angebot unserer Küche. Im Juni backen wir die zur Landschaft gehörenden Hollunderkücherl.
Inhaber der Ehrenamtskarte erhalten nach dem Hauptgericht eine Tasse Kaffee oder einen Espresso gratis.

 
Ehrenamtskarte - Lammgericht Ritterschänke
   
Ehrenamtskarte - Rittersaal Ritterschänke



 Akzeptanzpartner - Logo Schulerloch

Tropfsteinhöhle Schulerloch
Höhlenverwaltung Schulerloch
Inh. Veronika Gruber-Reinsch
Oberau 2
93343 Essing
Telefon  09441 / 17 96 778
Telefax  09441 / 17 96 771
E-Mail:   info@schulerloch.de
Internet:  www.schulerloch.de 
 
Führung:
Die Besichtigung der Höhle ist nur mit Führung möglich. Täglich ab 10.00 Uhr werden Sie persönlich von unserem jungen, engagierten Führungspersonal durch die Höhle begleitet. Hierbei erfahren Sie alles Wissenswerte.
Bei großen Gruppen informieren wir über Mikrofonanlage. Gruppenführungen sind auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten möglich. Bitte melden Sie sich zur besseren Planung an.
NEU: individuelle Sonderführungen möglich!

Bitte beachten Sie auf unserer Homepage die jeweils aktuellen Öffnungszeiten, Eintrittspreise und das aktuelle Jahres-programm!
 
Schulerloch:
Höhleneingang 400 m über Meereshöhe. Höhle flach, gut begehbar, Weg gesandet, elektrisch beleuchtet. Vermessene Höhlenlänge 420 m, größter Raum 793 m², Luftfeuchtigkeit schwankt ca. 80%, Temperatur 9° Wärme konstant (bitte Jacke mitnehmen!).
 
Weg zur Höhle:
Vom PKW- u. Busparkplatz durch den Laubwald dauert der Fußweg zur Tropfsteinhöhle ca. 15 Min. und überwindet ca. 50 m Höhenunterschied, ist deshalb für Körperbehinderte schwierig und für Rollstuhlfahrer nicht geeignet. Es sind Ruhebänke am Weg.
 
Besuchen Sie die Wohnhöhle des Neandertalers und eiszeitlicher Tiere, deren Besonderheiten ungewöhnliche Tropfsteinbiludngen und große Hallen sind ...
... treten Sie ein und erleben Sie selbst diese geheímnisvolle unterirdische Welt!
 
Inhaber der Ehrenamtskarte bezahlen für den Eintritt den Gruppenpreis!

Akzeptanzpartner - Schulerloch - Druidenschule
 
Akzeptanzpartner - Schulerloch - Wohnstätte
 
Akzeptanzpartner - Schulerloch - Turm zu Babel
 
Akzeptanzpartner - Schulerloch - Wasserbecken