Koordinationsstelle Inklusion

Der Kreisausschuss hat im Mai 2012 beschlossen, dass für den Landkreis Kelheim ein lokaler Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention erstellt werden soll.

Die eingesetzte Arbeitsgruppe Inklusion, unter Federführung des ehemaligen Behindertenbeauftragten Edmund Klingshirn (Behindertenbeauftragter bis 31.10.2016) erarbeitete in acht Gruppen Schwerpunkte für einen lokalen Aktionsplan.

Der Kreisausschuss des Landkreises Kelheim stimmte dem entstandenen Plan parteiübergreifend im März 2013 zu.


Was macht die Koordinationsstelle Inklusion:
Um Inklusion vor Ort erlebbar zu machen, müssen sich möglichst viele Akteure aus den unterschiedlichsten Bereichen an dem notwendigen gesellschaftlichen Veränderungsprozess beteiligen.

Der Landkreis Kelheim möchte diesen Prozess voranbringen und hat daher am Landratsamt eine Koordinationsstelle Inklusion eingerichtet.

Aufgabe der Koordinationsstelle Inklusion ist es, die Arbeit am kommunalen Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention zu koordinieren. Sie begleitet die Arbeitsgruppen, die an der Verwirklichung des Aktionsplans beteiligt sind und unterstützt die Durchführung konkreter Maßnahmen.

Im lokalen Aktionsplan sind u. a. folgende Schwerpunkte für die Koordinationsstelle formuliert:
  • zentrale Anlaufstelle aller inklusiven Aktivitäten im Landkreis
  • interne Kontakte zu Sachgebieten (Sozialamt, Baureferat…) im Landratsamt
  • externe Kontakte zu Kommunen im Landkreis, zum Bezirk Niederbayern und zu gemeinnützigen Institutionen wie BRK, Caritas, KJF, Lebenshilfe, VdK, AWO und den entsprechenden Förderstrukturen
  • Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Inklusion (Sozialforum) und dem Behindertenbeauftragten des Landkreises Herrn Prof. Dr.-Ing. Joachim Hammer
 
Ansprechpartner
Wenn Sie Fragen haben, Ihre Aktivitäten einbringen wollen, wir freuen uns auf Ihre Anregungen und unterstützen Sie gerne.

 

Anschrift

Landratsamt Kelheim
Donaupark 12
93309 Kelheim
Telefon: 09441/207-0
Fax: 09441/207-1150
E-Mail: poststelle@landkreis-kelheim.de
Internet: www.landkreis-kelheim.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 14.00 bis 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmer Nr.e-mail
Heike Huber
Sachbearbeiterin
09441/207-501509441/207-1150O1.36E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

Bemerkungen

Sonstiges:

Auf der Plattform „Facebook“ wurde bereits vor längerer Zeit eine Seite „Inklusion im Landkreis Kelheim“ eingerichtet und dort Artikel aus Zeitungen, aus dem Internet oder aus Beiträgen der Leser zur Verfügung gestellt. Diese ist nun öffentlich, sodass jeder inklusionsinteressierte Facebook-Nutzer darauf zugreifen kann. Es gibt einen Administrator, welcher die Inhalte genauestens überprüft (unangemessene Beiträge werden sofort entfernt oder richtig gestellt). Möglicherweise wäre dieser Weg auch für Sie interessant, um bestimmte Themen öffentlich zu machen oder sich darüber zu informieren.


 

 



Suche